Reisevorbereitungen für Auslandseminare

"Visumspflicht für Indien? Gloob ick müsch!" Das hat sich wahrscheinlich der ein oder andere Trainer gedacht und just war der Auslandseinsatz schneller zu Ende als gedacht. 

Mit weniger als eine Woche Vorlauf und ohne Einladungs- und ihne Entsendungsschreiben hat man definitiv keine Chanche auf ein rechtzeitiges Business-Visum, und genau das braucht man, wenn man dort z.B. im Auftrag eines deutschen Unternehmens als Trainer tätig werden will. Also, aufgepaßt mit den Vorlaufzeiten der Visums-Beantragung!

image.jpg

Also, bei Ländern wie USA, Canada, Japan, China und India Augen auf bei der Reisevorbereitung, sonst kann es ganz schnell ein böses Erwachen geben...